.de domain
.com domain
.xyz domain
.online domain
.tech domain
.store domain
.site domain
.website domain

100% Kontrolle über Ihre Online Projekte

Dies trifft auf jeden zu, egal welchen Domain oder Hosting Anbieter man wählt. Es ist einfacher und effizienter alles bei einem Anbieter zu haben. Somit verpasst man nie ein Ablaufdatum, hat nicht mehrere Zugangsdaten und muss sich auch nie mit mehreren Supportern herumschlagen. Es lohnt sich auf jeden Fall Ihre Domain zu Hostinger zu transferieren.

Bevor Sie Ihre Domain transferieren, stellen Sie folgendes sicher:

  • Die Domain wurde vor mehr als 60 Tagen registriert oder transferiert
  • Die Domain befindet sich nicht im "Pending Delete" oder "Redemption" Status.
  • Nur Sie kennen den EPP Code - dieser Code beweist, dass Sie die Domain besitzen. Sie erhalten diesen Code bei Ihrem aktuellen Registrar.
  • Der WHOIS Privatsphärenschutz muss deaktiviert werden.

Jetz loslegen - Übertragen Sie Ihre Domain

Sobald Sie alles haben, was Sie brauchen, führen Sie diese 4 einfachen Schritte aus:

1Geben Sie die zu übertragende Domain ein.

2Fahren Sie mit dem Kauf fort.

3Geben Sie den EPP Code an.

4Bestätigen Sie den Transfer.

Überprüfen Sie anschließend Ihre E-Mail. Sie erhalten ein Bestätigungsschreiben von Ihrer Domain-Registrierung. Sobald die Bestätigung erfolgt ist, werden wir die Domainübertragung sofort starten. Die für die Übertragung erforderliche Zeit hängt von der Domänenerweiterung ab. Normalerweise dauert es nicht länger als 5 Tage.

Wir hoffen, dass Sie hier nützliche Informationen gefunden haben und der Domain-Transfer-Prozess jetzt für Sie klarer ist!

Sparen Sie jetzt!

All-in-1 Webhosting und Domainname von

1
20
/Mon.