Webhosting-Vergleich: Die 10 besten Anbieter im Jahr 2024

Es ist entscheidend, eine solide Online-Präsenz zu etablieren, damit jedes Unternehmen ein globales Publikum erreichen und mehr Verkäufe erzielen kann. Es könnte jedoch schwierig sein, den besten Webhosting-Dienst für Ihre Bedürfnisse aus so vielen verfügbaren Optionen auszuwählen.

Um Ihnen bei einer fundierten Entscheidung zu helfen, haben wir eine Liste der Top 10 Webhosting-Dienste für 2024 zusammengestellt. Wir haben ihre Erschwinglichkeit, Leistung, Sicherheit und Extras wie eine kostenlose Domain, E-Mails und Backups gründlich analysiert.

Am Ende dieses Artikels werden Sie in der Lage sein, den besten Webhost für Ihr Unternehmen auszuwählen.

Vergleich der besten Webhosting-Dienste im Jahr 2024

Um Ihnen Zeit zu sparen, hier eine kurze Zusammenfassung der besten Webhosting-Dienstleister:

NamePreis (ab)Speicher (GB)Unbegrenzte BandbreiteKostenlose Domain im ersten JahrKostenlose BackupsGratis Website-UmzugKostenloses unbegrenztes SSL
Hostinger1,49 €/Mon.50-200Wöchentlich/täglichUnbegrenzt
Ionos1 €/Mon.10-unbegrenztTäglich❌ (eins, Wildcard)
SiteGround2,99 €/Mon.10-40TäglichEins
Bluehost2,95 US$/Mon.10-100Täglich
HostGator3,75 US$/Mon.10-40Eins
DreamHost2,95 US$/Mon.50-unbegrenztTäglich✅ (nur WordPress)
A2 Hosting1,99 US$/Mon.100-unbegrenztWöchentlich/täglichEins
Namecheap1,82 €/Mon.20-unbegrenzt✅ (ohne .com)Zweimal pro WocheUnbegrenzt
Cloudways14 US$/Mon.20-320Täglich/stündlichEins
GoDaddy2,97 €/Mon.25-100Täglich (ältere Wiederherstellungen sind kostenpflichtig)Ja, mit dem Auto-Migrationstool.✅ (nicht mit allen Plänen)

10 beste Webhosting-Anbieter

Wir haben diese Hosting-Anbieter sorgfältig aufgrund der Qualität ihrer Dienstleistungen, der Schlüsselfunktionen, des Kundenfeedbacks, der Hosting-Kosten und des allgemeinen Rufs auf dem Webhosting-Markt ausgewählt.

Empfohlene Lektüre

Bevor wir weitermachen, stellen Sie sicher, dass Sie mit den gängigsten Arten von Webhosting vertraut sind:
Was ist Webhosting?
Was ist Shared Hosting?
Was ist VPS-Hosting?
Was ist Cloud-Hosting?

Lassen Sie uns nun die besten Webhosting-Dienste im Jahr 2024 vorstellen.

1. Hostinger

Webhosting Preistabelle

Hostinger Statistiken:

  • Bewertung: 5/5
  • Am besten für: alle Arten von Benutzern und Unternehmen
  • Preis: ab 2,79 €/Monat
  • Ressourcen: 100-200 GB Speicherplatz, unbegrenzte Bandbreite, eine kostenlose Domain, kostenlose Backups, kostenlose unbegrenzte Website-Migration, kostenloses unbegrenztes SSL

Hostinger liefert schnelle, sichere und benutzerfreundliche verwaltete Webhosting-Dienste mit ausgezeichneter Verfügbarkeit. Eine großzügige Liste von Hosting-Funktionen und kostenlosen Extras machen das Angebot von Hostinger zu einem der besten auf dem Markt.

Bei der Auswahl eines Webhosting-Plans bei Hostinger, verpassen Sie nicht den Premium-Plan für Einsteiger, der ab 2,79 € im Monat beginnt. Er bietet 100 GB SSD-Speicher, unbegrenzte Bandbreite, wöchentliche Backups, unbegrenzte kostenlose SSL-Zertifikate und umfassende Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz von Ihnen und Ihren Kunden, einschließlich Standard DDoS-Schutz, einer Firewall und einem Malware-Scanner.

Unterdessen bietet Ihnen der Business-Plan ab 3,99 € pro Monat 200 GB superschnellen NVMe-Speicher, um bis zu 100 Websites zu hosten, einen kostenlosen Domainnamen mit WHOIS-Schutz, tägliche und auf Anfrage verfügbare Backups und ein kostenloses CDN.

Sie können Ihr Geschäft immer mit noch leistungsfähigerem Managed Cloud-Hosting skalieren. Für diejenigen, die maßgeschneiderte Lösungen benötigen, bietet Hostinger VPS-Hosting Services mit dedizierten Serverressourcen an.

Die Schlüsselfunktionen von Hostinger, die ihn zum besten Webhosting-Anbieter für Ihre Bedürfnisse machen können:

  • Globale Rechenzentren: Verteilt auf vier Kontinente, können sie Ihrem Unternehmen sofort beim Wachstum helfen.
  • Hauseigenes CDN: Ermöglicht eine bis zu 40 % schnellere Inhaltslieferung von jedem Standort.
  • Unbegrenzte Website-Migration: Der Umzug Ihrer Websites zu Hostinger ist kostenlos und mühelos.
  • Hostinger Website-Baukasten: Alle Hosting-Tarife beinhalten KI-Tools, eCommerce und andere Funktionen zum Erstellen und Warten von Websites.
  • Website Hosting: Schnell einrichten und bequem jede Art von Website pflegen.
  • Mehrsprachiges Kundenerfolgsteam: Rund um die Uhr verfügbar, um technische Probleme oder Fragen, die Sie haben könnten, zu klären.

2. Ionos

Ionos Webhosting-Angebot

Ionos Statistiken:

  • Bewertung: 4,7/5
  • Am besten für: Anfänger und kleine Unternehmen
  • Preis: ab 1 €/Monat
  • Ressourcen: 10-unbegrenzt GB Speicherplatz, unbegrenzter Traffic, eine kostenlose Domain, tägliche Backups, ein kostenloses Wildcard SSL-Zertifikat

Mit einem so erschwinglichen Preis könnte Ionos Webhosting eine ausgezeichnete Wahl für den Start Ihrer ersten Webseite sein.

Der Einstiegsplan Essential bietet 10 GB Speicherplatz, 10 Datenbanken, eine kostenlose Domain im ersten Jahr und tägliche Backups für eine Website. In Bezug auf die Sicherheit sind ein kostenloses Wildcard-SSL-Zertifikat, ein Website-Scan und DDoS-Schutz enthalten, um Sie vor verschiedenen Bedrohungen zu schützen.

Beachten Sie jedoch, dass die Verlängerungsgebühr für den Plan nach einem Jahr deutlich höher sein wird.

Gleichzeitig bieten ihre höherstufigen Pläne unbegrenzten Speicherplatz, Websites und Datenbanken an. Mit dem höchsten Plan, Ultimate, ist Ihre Website bereit, bis zu 500 Besucher pro Minute zu empfangen.

Einige Sicherheitsfunktionen, wie Malware-Schutz, sind nur in teureren Shared-Hosting-Plänen enthalten. Der Webhost stellt unabhängig vom Hosting-Plan nur ein E-Mail-Konto zur Verfügung. Trotz unbegrenzter Hosting-Ressourcen bleibt das Dateizähllimit bei allen Plänen gleich, bei etwa 262k Inodes.

Was WordPress betrifft, beachten Sie bitte, dass verwaltete WordPress-Funktionen nur in WordPress-Hosting-Plänen enthalten sind.

Ionos bietet auch eines der besten Cloud-Hosting-Pakete mit unbegrenzten Datenübertragungen an. Andere Hosting-Optionen von Ionos beinhalten ASP.NET Hosting, einen virtuellen privaten Server und Dedicated Server-Hosting.

Die Schlüsselfunktionen von Ionos, die ihn zu einem der besten Website-Hosting-Dienste machen: 

  • Intuitive Website- und Online-Shop-Baukästen: Probieren Sie es mit verwandten Dienstleistungen, wie zum Beispiel Webdesign und Online-Marketing.
  • Skalierbare Leistung: Stellen Sie sicher, dass Ihre Webseite mit der Nachfrage mithält.
  • Cloudflare CDN: Erhalten Sie die beste Website-Ladegeschwindigkeit von überall.
  • 24/7 Kundensupport: Kontaktieren Sie Ionos per Live-Chat, E-Mail oder Telefon.

3. SiteGround

SiteGround Webhosting-Angebot

SiteGround Statistiken:

  • Bewertung: 4,5/5
  • Am besten für: Freiberufler und kleine Unternehmen
  • Preis: ab 2,99 €/Monat
  • Ressourcen: 10-40 GB Speicherplatz, unbegrenzte Bandbreite, unbegrenzte E-Mails, tägliche Backups, eine kostenlose Website-Migration, kostenlose SSL-Zertifikate

Auch SiteGround bietet gute Hosting-Dienste an. Unbegrenzter Traffic, kostenlose SSL-Zertifikate, tägliche Backups mit bis zu 30 Kopien, ein kostenloses CDN und unbegrenzte E-Mails sind alle enthalten, beginnend mit dem Einstiegs-Hosting-Plan StartUp. Leistungs-Booster sorgen dafür, dass Ihre Website schnell lädt, und verbesserte Sicherheitslösungen schützen Ihre Daten.

Der Hosting-Anbieter fügt auch verwaltete WordPress-Funktionen hinzu, wie einen anfängerfreundlichen Website-Assistenten, verwaltete automatische Updates der Kernsoftware und Plugins, sowie Expertenunterstützung für WordPress für alle Kunden.

Höherwertige Tarife bieten mehr Hardware-Leistung, Backups auf Abruf, kostenloses privates DNS und Prioritäts-Support, um nur einige zu nennen.

Allerdings bietet der Webhosting-Anbieter keine kostenlose Domain an und Sie können nur eine Website kostenlos übertragen. SiteGround bietet auch Cloud- und Reseller-Hosting an, aber kein VPS- oder dediziertes Webhosting.

Die Schlüsselfunktionen von SiteGround, die es von der Konkurrenz abheben:

  • NGINX-basiertes statisches und dynamisches Caching – standardmäßig für alle Seiten aktiviert, um deren Ladezeiten zu beschleunigen. Eine Memcached-Option ist auch verfügbar.
  • Nachhaltigkeit: SiteGround arbeitet mit Google Cloud zusammen, das den gesamten Energieverbrauch für ihre weltweiten Operationen mit erneuerbarer Energie ausgleicht.
  • Benutzerfreundlicher Kundenbereich: Bietet intuitive Website-Verwaltungstools, wie die 1-Klick-WordPress-Installation, für einen einfacheren Start.
  • 24/7 Kundensupport: Verfügbar über Live-Chat und Telefon.

4. Bluehost

Bluehost Webhosting-Website

Bluehost Statistiken:

  • Bewertung: 4,4/5
  • Am besten für: WordPress Webhosting
  • Preis: ab 2,75 US$/Monat
  • Ressourcen: 10-100 GB Speicherplatz, unbegrenzte Bandbreite, eine kostenlose Domain, tägliche Backups, kostenlose SSL-Zertifikate, individuelle WordPress-Themen

Unser Vergleich der Webhosting-Funktionen setzt sich mit Bluehost fort, einer sicheren Wahl für Kunden mit moderaten Anforderungen. Alle Shared Webhosting-Angebote beinhalten unbegrenzte monatliche Datenübertragungen, ein kostenloses SSL und einige benutzerdefinierte WordPress-Website-Themes.

Wählen Sie einen teureren Bluehost-Plan, und Sie erhalten auch eine kostenlose Domain, ein kostenloses CDN für schnelleres Laden von Websites, Schutz vor Malware, automatisierte Backups für das erste Jahr und Domain-Datenschutz.

Bluehost zeichnet sich durch fortschrittliche WordPress-Verwaltungsfunktionen und eCommerce-Website-Hosting-Add-Ons aus, obwohl Sie den Online-Shop Hosting-Plan erwerben müssen, der ab 9,95 US$/Monat erhältlich ist, um alle davon zu nutzen.

Andererseits gibt Bluehost keine Verfügbarkeitsgarantie und die Behebung von Problemen kann bis zu 15 Minuten dauern. Darüber hinaus werden Website-Übertragungen nur als kostenpflichtiger Service angeboten.

Der Hosting-Anbieter bietet auch VPS und dediziertes Hosting an.

Die Schlüsselfunktionen von Bluehost, die ihn von der Masse abheben:

  • Auf WordPress basierender Website-Baukasten: Erstellen und pflegen Sie Ihre Seite mit Leichtigkeit.
  • Eine Vielzahl von WordPress-Themes und Plugins: Verbessern Sie das Aussehen und die Leistung Ihrer Website.
  • Professionelle Dienstleistungen für Webdesign und digitales Marketing: Sparen Sie Zeit und Mühe.
  • 24/7 Kundensupport: Kontaktieren Sie uns per Chat, E-Mail und Telefon.

5. HostGator

HostGator Webhosting-Pläne

HostGator Statistiken:

  • Bewertung: 4,4/5
  • Am besten für: persönliche und kleine Unternehmenswebseiten
  • Preis: ab 3,75 US$/Monat
  • Ressourcen: 10-40 GB Speicherplatz, unbegrenzte Bandbreite, eine kostenlose Domain, Website-Migration, kostenlose SSL-Zertifikate, Ein-Klick-Installationen

Der nächste auf unserer Liste der besten Website-Hosts ist HostGator. Dieser Anbieter deckt die Grundlagen des verwalteten Hostings ab –unbegrenzte Bandbreite, eine kostenlose Domain, E-Mails, ein kostenloses SSL-Zertifikat, WordPress-Installationen mit einem Klick und 10 GB Speicher – sogar in seinem günstigsten Plan.

Die kostenlose Website-Migration von HostGator gilt jedoch nur für eine einzelne und einfache Website. Für professionelle Website-Migrationsservices müssen Sie ein Webhosting-Paket erwerben, das mehr kostet.

Diese teureren Hosting-Pläne beinhalten auch Cloudflare CDN, eine dedizierte IP-Adresse, SEO-Tools und Positive SSL. Was den Aufbau Ihrer Website betrifft, so beinhalten höherwertige Pläne einen hauseigenen Website-Baukasten und verwaltete WordPress-Funktionen.

Wenn es um Sicherheit geht, müssen Sie zusätzlich Malware-Schutz und Backups kaufen, wenn Sie sich für den Shared-Hosting-Service von Gator entscheiden. In den WordPress-Hosting-Plänen sind diese Funktionen bereits enthalten. Der Domain-Datenschutz ist ebenfalls ein kostenpflichtiges Zusatzangebot.

Für anspruchsvollere Kunden bietet das Webhosting-Unternehmen VPS-Hosting, dedizierte Server und Reseller-Hosting-Optionen an.

Die Schlüsselfunktionen von HostGator, die ihn in der Webhosting-Branche hervorheben:

  • Ressourcen: Der Webhost hat eine riesige Wissensdatenbank und wenn Sie weitere Hilfe benötigen, ist der 24/7 Support nur einen Chat, Tweet oder Anruf entfernt.
  • Werbe-Kredit: Mit höherwertigen Tarifen erhalten Sie einen 500 € Google Ads-Gutschein und einen 100 € Microsoft Werbekredit, um Ihr Geschäft schneller voranzubringen.
  • cPanel-basierte Pläne: Alle Hosting-Pläne kommen mit einem benutzerfreundlichen Control Panel für eine einfachere Verwaltung.

6. DreamHost

DreamHost Webhosting-Website

DreamHost Statistiken:

  • Bewertung: 4,2/5
  • Am besten für: WordPress-Seiten mit geringem Traffic
  • Preis: ab 2,95 US$/Monat
  • Ressourcen: 50-unbegrenzt GB Speicherplatz, unbegrenzte Bandbreite, einen kostenlosen Domainnamen, tägliche Backups, kostenlose automatisierte WordPress-Migration, kostenlose SSL-Zertifikate

Dreamhost hebt sich von der Konkurrenz ab, indem er eine 97-tägige Geld-zurück-Garantie und eine 100 %ige Verfügbarkeitsgarantie für seine Shared-Hosting-Dienste bietet.

Selbst sein günstigster Shared Webhosting-Plan beinhaltet eine kostenlose Domain, unbegrenzten Traffic, kostenlose SSL-Zertifikate und tägliche Backups.

Um Ihnen bei der Erstellung von WordPress-Websites zu helfen, fügt der Hosting-Anbieter das vorinstallierte CMS mit automatischen Kern- und Sicherheitsupdates hinzu, sowie den WP Website Builder. Wenn Sie bereits eine Website haben, wird Ihnen ein kostenloses automatisiertes Migrationswerkzeug helfen, Ihre Seite zu übertragen.

Mit dem Shared Unlimited-Plan erhalten Sie auch E-Mails – beachten Sie, dass der Shared Starter keine enthält. Darüber hinaus wird Ihr Speicherplatz auf der Website, Subdomains, MySQL-Datenbanken und FTP/Shell-Benutzer unbegrenzt.

Andererseits kann eine geringe Website-Leistung beim Shared Hosting von DreamHost Sie dazu veranlassen, zu leistungsfähigeren DreamPress-Tarifen wechseln zu wollen. Diese verfügen über isolierte Ressourcen und zusätzliche WordPress-Hosting-Lösungen, serverseitiges Caching und unbegrenztes CDN für noch schnellere Website-Ladezeiten.

Wie viele Webhosting-Anbieter steht der Kundensupport per Chat und E-Mail rund um die Uhr zur Verfügung. Telefonischer Support existiert auch, aber nur als kostenpflichtiger Rückrufservice. Darüber hinaus sind die Verlängerungspreise von SiteGround deutlich höher.

Außerdem gehört DreamHost zu den Webhosting-Anbietern, die VPS-Hosting, dediziertes Server-Hosting und Cloud-Hosting-Pläne anbieten.

Die Schlüsselfunktionen von DreamHost, die ihn zu einem der führenden Webhosting-Unternehmen machen:

  • Einfach zu bedienende Werkzeuge: Ein anfängerfreundliches, individuelles Control Panel und eine voll ausgestattete Webhosting-Suite sind ausreichend für die meisten Bedürfnisse von kleinen bis mittleren Unternehmen.
  • Verschiedene Funktionen: Dreamhost ist eine Komplettlösung für Design, Marketing, Website-Management und individuelle Webentwicklungsdienstleistungen. Allerdings müssen alle separat bezahlt werden.
  • 100 % Verfügbarkeitsgarantie: Es mag zu gut klingen, um wahr zu sein, aber es steht in den AGB.

7. A2 Hosting

A2 Webhosting-Angebote

A2 Hosting Statistiken:

  • Bewertung: 4/5
  • Am besten für: Hosting für kleine Unternehmen
  • Preis: ab 1,99 US$/Monat
  • Ressourcen: 100-unbegrenzt GB Speicher, unbegrenzte Datenübertragung, kostenlose automatische Backups, kostenlose Website-Migration, kostenlose SSL-Zertifikate, 24/7 Sicherheitsüberwachung

A2 Hosting ist bekannt für die schnellsten Webhosting-Dienste – bis zu 20 Mal schnellere Server, die bis zu 9 Mal mehr Traffic bewältigen können, 40 % schnellere CPU-Leistung und mehr.

Allerdings sind diese Funktionen bei günstigeren Hosting-Plänen nicht verfügbar. Aber wenn Geschwindigkeit nicht Ihre Hauptpriorität ist, sind auch die letzteren Optionen in Betracht zu ziehen.

Der Einstiegsplan Startup bietet 1 Webseite mit 100 GB Speicherplatz, unbegrenzte Übertragungen, kostenlose und einfache Website-Migration und ein komplettes Sicherheitspaket, einschließlich eines kostenlosen SSL-Zertifikats, HackScan-Schutz, Anti-DDoS, einem Virenscanner, einer Firewall und Brute-Force-Abwehr. Alle Shared Hosting-Pläne beinhalten auch unbegrenzte E-Mails und unbegrenzte Subdomains.

Die Wahl eines Turbo-Plans gewährt Ihnen unbegrenzte Websites, unbegrenzten NVMe-Speicher, kostenlose automatische Backups, Caching-Lösungen, sowie alle Boost-Funktionen auf der Serverseite.

Andererseits beinhalten keine der gemeinsamen Hosting-Pläne eine kostenlose Domain-Registrierung oder WHOIS-Domain-Datenschutz. Darüber hinaus sind einige andere Funktionen, wie eine dedizierte IP und Cloudflare CDN, nur als kostenpflichtige Zusatzleistungen verfügbar. Auch sind Turbo-Tarife erheblich teurer.

Neben Shared Hosting bietet A2 Hosting verwaltetes WordPress, VPS, dediziertes Hosting, Reseller und Cloud-Hosting-Optionen an.

Die Schlüsselfunktionen von A2 Hosting, die ihn von anderen Webhosts abheben:

  • Erweiterte WordPress-Funktionen: Dazu gehören einfaches Klonen und Staging von Websites, verwaltete Servervorteile und Tools für die Verwaltung von Themes und Plugins.
  • 24/7 Kundensupport: Immer bereit, Ihre Anfragen per Chat, E-Mail oder Telefon zu beantworten.
  • Unbegrenzte Ressourcen mit höherstufigen Plänen: Unbegrenzter Speicherplatz, Websites, Bandbreite, E-Mails, Subdomains, Datenbanken, FTP-Konten und Cron-Jobs.

8. Namecheap

Namecheap Webhosting-Angebote

Namecheap Statistiken:

  • Bewertung: 3,9/5
  • Am besten für: Anfänger und kostenbewusste Benutzer
  • Preis: ab 1,82 €/Monat
  • Ressourcen: 20-unbegrenzt GB Speicherplatz, unbegrenzte Bandbreite, ein kostenloser Domainname, kostenlose Backups, kostenlose Website-Migration, kostenlose SSL-Zertifikate

Getreu seinem Namen könnte Namecheap das beste Webhosting-Unternehmen für diejenigen sein, die nach günstigen Dienstleistungen suchen.

Sein Einstiegsplan Stellar ist eine der günstigsten verwalteten Hosting-Lösungen auf dem Markt und kommt mit anständigen Funktionen. Diese beinhalten 20 GB SSD-Speicher für drei Websites, einen kostenlosen Domain-Namen, unbegrenzte Bandbreite, zwei Backups pro Woche, 30 Mailboxen und über 100 Apps, die Sie mit einem Klick installieren können, einschließlich des Website-Baukastens von Namecheap mit Drag-and-Drop-Funktionalität. 

Der Hosting-Anbieter behauptet auch, eine Verfügbarkeit von 100 % zu liefern, obwohl die Rückerstattungsrichtlinie nur eine Verlängerung des Servicezyklus für erlebte Ausfallzeiten bietet. Es gibt auch eine CDN-Lösung, um Website-Inhalte schneller von Webservern auf der ganzen Welt zu liefern.

Namecheap hat nur drei Shared Hosting-Pläne. Sein höchster Stellar Business-Plan bietet einen bescheidenen 50 GB Speicherplatz, was es zu einem großartigen Hosting für Anfänger macht. Es könnte jedoch für kleine Unternehmen nicht ausreichen. Außerdem umfasst der kostenlose Domainname, den Sie bei Namecheap beantragen können, nicht .com, die beliebteste TLD auf dem Markt – sie wird nur mit einem Rabatt angeboten.

Neben Shared Hosting bietet Namecheap WordPress Hosting, VPS Hosting, dedizierte Server und Reseller Hosting Optionen an.

Die Schlüsselfunktionen von Namecheap, die es zu einem der besten Website-Hosting-Unternehmen machen:

  • cPanel: Alle Nutzer des Shared Hosting erhalten ein leistungsstarkes Control Panel, um ihre Websites, E-Mails und FTP-Konten bequem zu verwalten.
  • E-Mail-Funktionen: Dazu gehören E-Mail-Weiterleitung, automatische Antwortfunktionen, Spam-Filter, Mailinglisten, SPF-Aufzeichnungen und CSV-Import.
  • Kostenlose Website-Migration : Namecheap garantiert, dies in weniger als 24 Stunden zu erledigen, oder Ihre ersten 12 Monate sind kostenlos.

9. Cloudways

Cludways Webhosting-Website

Cloudways Statistiken:

  • Bewertung: 3,7/5
  • Am besten für: Websites mit hohem Traffic und Unternehmen
  • Preis: ab 14 US$/Monat
  • Ressourcen: 20-320 GB Speicherplatz, 2GB-6TB monatliche Bandbreite, tägliche Backups, eine kostenlose Migration, kostenlose SSL-Zertifikate, dedizierte Ressourcen

Im Gegensatz zu typischen Webhosting-Diensten, bei denen viele Websites auf einem einzigen Server gehostet und Ressourcen geteilt werden, bietet Cloudways Cloud-Hosting an, das die Ressourcen mehrerer verteilter Server nutzt, um die Website-Last auszugleichen.

Mit anderen Worten: Cloud-Hosting ist der Webhosting-Dienst der nächsten Ebene. Die Flexibilität und Leistung, die es bietet, machen Cloud-Hosting nicht nur für kleine Unternehmen geeignet, sondern auch für mittelständische Unternehmen und, mit dem richtigen Plan, sogar für Unternehmens-Websites großer Konzerne.

Es ist jedoch teurer als andere Optionen auf dieser Liste. Cloudways arbeitet mit Amazon Web Services, DigitalOcean und Google Cloud Platform zusammen, und einige seiner leistungsstärksten Pläne haben einen vierstelligen monatlichen Preis.

Aber lassen Sie uns zu den erschwinglicheren Hosting-Angeboten zurückkehren. Die kostengünstigen Optionen mit DigitalOcean-Rechenzentren beginnen bei 1GB RAM, 1 CPU-Kern und 25 GB Online-Speicher.

Selbst die günstigen Cloud-Hosting-Pläne beinhalten eine kostenlose Migration, tägliche Backups, 24/7 Echtzeitüberwachung, Staging-Umgebung und Teammanagement, sowie sicherheitsrelevante Funktionen, wie kostenloses SSL, dedizierte Firewalls, automatische Heilung und regelmäßige Sicherheitsaktualisierungen.

Es gibt auch einen 24/7 Live-Chat-Support mit erweiterten Support-Optionen, die als kostenpflichtige Zusatzleistungen verfügbar sind. Sie müssen jedoch extra zahlen, um Cloudflare CDN und E-Mail-Postfächer zu erhalten. Darüber hinaus ist ein kostenloser Domain-Name nicht enthalten. 

Die Schlüsselfunktionen von Cloudways, die ihn zu einem der sichersten Hosting-Anbieter machen:

  • Skalierbarkeit: Upgraden Sie Ihren Speicher, RAM und CPU mit nur wenigen Klicks, ohne Ihre Serveranpassung zu beeinträchtigen.
  • Individuelle Preisgestaltung: Alle Cloudways-Tarife werden zu monatlichen und stündlichen Preisen angeboten, was bedeutet, dass Sie nicht an langfristige Verpflichtungen gebunden sind.
  • Globale Reichweite: Wählen Sie aus über 60 Rechenzentren, je nachdem, welches näher an Ihrer Zielgruppe liegt.

10. GoDaddy

GoDaddy Webhosting-Pakete

GoDaddy Statistiken:

  • Bewertung: 3,6/5
  • Am besten für: Anfänger
  • Preis: ab 2,97 €
  • Ressourcen: 25-100 GB Speicherplatz, unbegrenzte Bandbreite, einen kostenlosen Domainnamen, tägliche Backups, ein kostenloses Tool zur automatischen Website-Migration, kostenlose SSL-Zertifikate.

GoDaddy gehört zu den ältesten Hosting-Anbietern in der Branche und daher eine vertrauenswürdige Wahl für Ihr Unternehmen.

Auf den ersten Blick bietet das Webhosting von GoDaddy alles, was Sie benötigen könnten, um Ihre persönliche Webseite oder kleine Unternehmensseite online zu stellen. Der günstigste Tarif bietet 25 GB zur Speicherung einer einzelnen Website, 10 Datenbanken, unbegrenzte Bandbreite und tägliche Backups in globalen Datenzentren in Nordamerika, Europa und Asien-Pazifik.

Außerdem haben Sie im ersten Jahr Anspruch auf einige Vorteile, wie z. B. eine kostenlose Domain, ein kostenloses SSL-Zertifikat und zwei kostenlose Microsoft 365-Postfächer, die aber später zusätzlich kosten. Sie erhalten auch ein branchenübliches cPanel, um über 150 kostenlose Apps mit einem Klick zu installieren, Backups zu verwalten und die Sicherheit Ihrer Website zu gewährleisten.

Andererseits liegen die Servicepreise von GoDaddy über dem Marktdurchschnitt.

Sie müssen auch extra für viele Dienstleistungen bezahlen, wie zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen oder eine ältere Sicherungswiederherstellung. Es ist auch erwähnenswert, dass die Preise von GoDaddy je nach Region variieren.

Der Webhost bietet auch verwaltetes WordPress, VPS und dediziertes Hosting an.

Was GoDaddy von anderen Webhosts unterscheidet:

  • Breites Spektrum an Dienstleistungen : Der Webhoster bietet Domains, E-Mails, Webhosting-Dienstleistungen und Sicherheitsfunktionen an. Sie kosten allerdings extra.
  • KI-Engine: Managed WordPress Hosting-Pläne verfügen über ein KI-Tool, das ein Design und Text für Ihre Website erstellen kann. Sie werden sie später anpassen können.
  • GoDaddy Experte: Sie können einen Experten damit beauftragen, eine Website zu erstellen, ein Logo zu entwerfen und bei Aufgaben im Zusammenhang mit digitalem Marketing oder SEO zu helfen.

Fazit

Wenn es darum geht, den besten Webhosting-Service auszuwählen, achten Sie darauf, nach Funktionen zu suchen, die Sie für Ihre Geschäftswebsite benötigen. Dies könnte mehrsprachigen Kundensupport rund um die Uhr, eCommerce-Hosting-Funktionen, wenn Sie einen Online-Shop erstellen, einen Serverstandort in der Nähe Ihres Ziel-Publikums und Vorteile von Managed-Hosting beinhalten, wenn Sie keine technischen Kenntnisse haben.

Darüber hinaus sollten Sie sich für Webhosts entscheiden, die mit Website-Baukästen kommen, wenn Sie nicht wissen, wie man programmiert. Alternativ suchen Sie nach verwalteten WordPress-Hosting-Lösungen, wenn Sie eine Website auf dieser Plattform erstellen.

Hier ist unsere endgültige Empfehlung für die besten Webhosting-Dienste:

  • Hostinger: Kommt mit allen wesentlichen Webhosting-Funktionen, egal ob Sie Ihren ersten Blog starten, Ihren eCommerce-Shop erweitern oder mehrere Websites für Ihr Unternehmen hosten möchten.
  • Namecheap: Das günstigste Webhosting für Anfänger.
  • Cloudways: Bietet den besten Hosting-Service für Unternehmen und große Websites.

Bevor Sie sich anmelden, stellen Sie sicher, dass Sie Kundenberichte lesen. Indem Sie dies tun, können Sie viel über die meisten Hosting-Anbieter erfahren. Alternativ können Sie Hosting von Hostinger oder einem anderen Hoster kaufen, der eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie oder eine kostenlose Testversion anbietet.

Author
Erstellt von

Vera P.

Mit jahrelanger Erfahrung im Kundenservice ist es Vera wichtig, ihr Wissen über Hosting und Website-Erstellung zu teilen, sodass es jedem gelingt, online Erfolg zu haben. Ihre Freizeit verbringt sie gerne mit Schwimmen, Radfahren oder Tauchen.