Laravel-Tutorial: So stellen Sie ein Laravel-Projekt auf einem Virtual Private Server im Jahr 2024 bereit

Laravel ist ein Open-Source-PHP-Framework für Webanwendungen. Seine Toolkits, Bibliotheken und Funktionen tragen zu einer effizienteren Entwicklung bei, da die Benutzer nicht alle Funktionen von Grund auf neu programmieren müssen.

Dieses beliebte Framework verfügt über eine große Gemeinschaft von Entwicklern, die den Support und die Verfügbarkeit von Ressourcen verbessern. Neue Benutzer können jedoch aufgrund der verschiedenen Abhängigkeiten und Befehle unsicher sein, wie sie Laravel einsetzen sollen.

In diesem Laravel-Tutorial erklären wir Ihnen, wie Sie das Framework auf einem Ubuntu Virtual Private Server (VPS) einsetzen. Sie finden auch einige Tipps, die Ihnen die Aufgabe erleichtern.

Voraussetzung für den Einsatz von Laravel

Bevor Sie mit Laravel beginnen, sollten Sie einen Virtual Private Server-Hosting-Plan erwerben. Bei der Auswahl des besten VPS-Hosting-Plans und -Anbieters für Ihr Projekt sollten Sie diese Aspekte berücksichtigen:

  • Kompatibilität. Ihr VPS muss das gewählte Betriebssystem, den Webserver, Laravel, die neueste Version von PHP und andere Abhängigkeiten unterstützen, damit er ordnungsgemäß funktioniert.
  • Zugang. Der Hostserver muss vollen Root-Zugriff über eine sichere Shell-Verbindung (SSH) bieten, um eine nahtlose und sichere Bereitstellung von Laravel zu ermöglichen.
  • Leistung. Die ideale VPS-Hosting-Umgebung sollte genügend Bandbreite und Serverressourcen bieten, um eine optimale Leistung der Laravel-Anwendung zu gewährleisten.
  • Zusätzliche Funktionen. Einige Webhosting-Anbieter verfügen über Funktionen, die den Prozess der Anwendungsbereitstellung vereinfachen, wie z. B. ein Control Panel und ein Ein-Klick-Installationsprogramm.

Die VPS-Hosting-Angebote von Hostinger sind mit verschiedenen Linux-Distributionen, Software und Frameworks kompatibel, darunter Laravel.

Außerdem können Hostinger-Benutzer ihren Server mit einem Klick über hPanel einrichten und dabei die Betriebssystemvorlage verwenden. Das Paket enthält bereits verschiedene Software und deren Abhängigkeiten, um den Einrichtungsprozess zu vereinfachen.

Darüber hinaus bieten alle unsere VPS-Tarife vollen Root-Zugriff, um Probleme mit Berechtigungen zu vermeiden. Benutzer können auch unser integriertes Browser-Terminal verwenden, um sich mit ihrem Remote-Server zu verbinden. Es ist bequemer als ein SSH-Client, da Sie Linux-Befehle direkt von Ihrem Browser aus ausführen können.

Ab 5,49 €/Monat bietet unsere VPS-Lösung bis zu 400 GB NVMe-Speicher, 8 TB Bandbreite, 32 GB RAM und 8 vCPU-Kerne, die sich für große Unternehmensprojekte eignen. Alle unsere Angebote sind mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie ausgestattet.

Wie man ein Laravel-Projekt bei Hostinger einsetzt

Für Hostinger-Benutzer ist es am einfachsten, ein Laravel-Projekt auf einem VPS einzurichten, indem sie eine Betriebssystemvorlage verwenden. Diese Methode ist über den Browser zugänglich und daher ideal für Anfänger, die mit der Befehlszeilenschnittstelle nicht vertraut sind.

Wichtig! Sicher Sie Ihren VPS, bevor Sie eine Betriebssystemvorlage installieren, da dadurch alle Ihre Serverdaten dauerhaft gelöscht werden.

Hier sind die Schritte zur Installation von Laravel auf dem Hostinger VPS unter Verwendung einer Vorlage:

  • Melden Sie sich bei hPanel an und klicken Sie im oberen Menü auf VPS.
  • Wählen Sie den VPS-Hosting-Plan, auf dem Sie Laravel installieren möchten.
  • Klicken Sie in der Seitenleiste auf Einstellungen OS & Panel Betriebssystem.
  • Klicken Sie im Abschnitt Betriebssystem ändern auf Anwendungen.
  • Wählen Sie Ubuntu 22.04 mit Laravel aus dem Dropdown-Menü. Klicken Sie zur Bestätigung auf Betriebssystem ändern.
  • Sie werden mit einem Bestätigungsfenster zum Löschen der Daten aufgefordert. Markieren Sie das Kästchen, nachdem Sie die Warnung gelesen haben, und klicken Sie auf Bestätigen.
  • Geben Sie ein neues Passwort für das Hosting Control Panel ein. Klicken Sie auf Bestätigen, um fortzufahren.

Das war’s! Nachdem der Installationsvorgang abgeschlossen ist, klicken Sie auf die Login-URL unter Strapi-Zugang, und Sie sollten den Laravel-Willkommensbildschirm sehen. Die Vorlage richtet außerdem automatisch CloudPanel für die Bereitstellung einer Anwendung ein.

Klicken Sie dazu auf die CloudPanel-Zugangs-URL und melden Sie sich als Administrator an. Klicken Sie auf Ihre VPS Domain Dateimanager Neu hinzufügen Datei hochladen. Wählen Sie Ihre Projektdateien aus und klicken Sie auf Öffnen.

Da die Bereitstellung über das Control Panel unzuverlässig sein kann, empfehlen wir die Verwendung anderer Methoden wie Git. Wir werden dies im folgenden Abschnitt besprechen.

Beachten Sie, dass Sie bei der Installation von Laravel mit der VPS-Vorlage keine andere Software auswählen können. Wenn Sie ein anderes Betriebssystem bevorzugen oder Ihr Projekt zusätzliche Software erfordert, sollten Sie die manuelle Methode in Betracht ziehen.

Wie Sie ein Laravel-Projekt manuell bereitstellen

In diesem Abschnitt erklären wir Ihnen die Schritte zur manuellen Bereitstellung von Laravel auf einem VPS-Hosting mit Ubuntu 22.04. Je nach Linux-Distribution und -Version können sich die Befehle unterscheiden.

1. Bereiten Sie den Server für Laravel vor

Beginnen Sie die Bereitstellung, indem Sie die Abhängigkeiten installieren, um die Hosting-Umgebung vorzubereiten. Sie können eine SSH-Anwendung wie PuTTY, Terminal oder das Browser-Terminal von Hostinger verwenden.

Melden Sie sich mit dem Root-Benutzer bei Ihrem Server an. Bei Hostinger VPS rufen Sie die Anmeldedaten auf, indem Sie im oberen Menü auf hPanel VPS gehen. Navigieren Sie dann zu Ihrem VPS-Plan und gehen Sie zu Übersicht SSH-Zugang.

Wichtig! Wir empfehlen, anstelle von root ein neues Konto mit Superuser-Rechten anzulegen, um eine versehentliche destruktive Befehlsausführung zu vermeiden.

Zu den Anforderungen von Laravel gehören ein Webserver, eine Datenbank, PHP-Datenbanken und Composer. Sie benötigen auch andere Software wie Git, um die Anwendungsdateien von Ihrem lokalen Computer auf den entfernten Rechner zu übertragen. Hier sind die Schritte:

  • Updaten Sie Ihr APT-Paketmanager-Repository mit diesem Befehl:
sudo apt update && sudo apt upgrade
  • Installieren Sie den Webserver. In diesem Tutorial verwenden wir Apache:
sudo apt install -y apache2
  • Führen Sie diesen Befehl aus, um PHP und seine Erweiterungen einzurichten:
sudo apt install -y php php-cli php-fpm php-mysql php-xml php-mbstring
  • Konfigurieren Sie eine Datenbank. Wir installieren MySQL mit dem folgenden Befehl:
sudo apt install -y mysql-server
  • Installieren Sie Composer, um Laravel-Abhängigkeiten mit diesem Befehl zu verwalten:
sudo apt install -y composer
  • Geben Sie diesen Befehl ein, um das Versionskontrollsystem Git einzurichten:
sudo apt install -y git

Wenn Sie den Produktionsserver nicht manuell einrichten möchten, kaufen Sie Laravel Forge. Ab US$ 12,99/Monat bietet diese Plattform einen zentralen Bereich für die Installation und Verwaltung aller für Ihr Projekt erforderlichen Anwendungen.

2. Stellen Sie die Anwendung bereit

Erstellen Sie einen virtuellen Host für Ihr Laravel-Projekt, indem Sie mit dem Texteditor nano eine Webserver-Konfigurationsdatei einrichten. Für Apache führen Sie den folgenden Befehl aus:

sudo nano /etc/apache2/sites-available/laravel.conf

Schreiben Sie in die Datei die folgende Konfiguration. Stellen Sie sicher, dass Sie die Verzeichnis-Platzhalter durch den tatsächlichen Pfad und thedomain.com durch Ihre Server-IP-Adresse ersetzen:

<VirtualHost *:80>

   ServerName thedomain.com

ServerAdmin webmaster@thedomain.com

   DocumentRoot /var/www/html/test-laravel/public

   <Directory /var/www/html/test-laravel/public>

      AllowOverride All

   </Directory>

   ErrorLog ${APACHE_LOG_DIR}/error.log

   CustomLog ${APACHE_LOG_DIR}/access.log combined

</VirtualHost>

Wichtig! Der Inhalt der Konfigurationsdatei wird anders aussehen, wenn Sie einen anderen Webserver wie NGINX verwenden.

Stellen Sie den Code des Laravel-Anwendungsprojekts aus Ihrem Git-Repository bereit, indem Sie diese Befehle nacheinander ausführen. Ersetzen Sie die URL durch den tatsächlichen Link:

cd /var/www/html

sudo git clone https://github.com/your_username/test-laravel.git

Für die Bereitstellung der Projektdateien können Sie Methoden wie das Dienstprogramm rsync oder eine SFTP-Anwendung (Secure File Transfer Protocol) verwenden. Wir empfehlen jedoch aus Gründen der Bequemlichkeit und Sicherheit die Versionskontrolle bei der Bereitstellung von Laravel.

Navigieren Sie zu Ihrem Projektverzeichnispfad und führen Sie composer install aus, um die Abhängigkeiten zu konfigurieren:

cd test-laravel

sudo composer install

Wenn Terminal Fehlermeldungen ausgibt, versuchen Sie, den Befehl composer update auszuführen. Fügen Sie außerdem die Option -ignore-platform-req=ext-curl hinzu, um zu sehen, ob das Problem behoben ist.

3. Konfigurieren Sie die .env-Datei

Wenn Sie eine Laravel-Anwendung erstellen, generiert Composer eine .env.example-Dateivorlage. Darin werden umgebungsspezifische Konfigurationen gespeichert, die verschiedene Variablen für Ihre Anwendungen festlegen, z. B. Datenbankinformationen.

Um eine .env-Datei für Ihr Laravel-Projekt einzurichten, kopieren Sie die folgende Vorlage und öffnen Sie sie mit nano:

sudo cp .env.example .env

sudo nano .env

Die Konfiguration dieser Datei verwendet die Syntax des Paares KEY=VALUE. Der folgende Eintrag legt zum Beispiel das Passwort des Laravel-Datenbankbenutzers fest:

DB_PASSWORT=your_Passwort

Um die Konfiguration zu ändern, löschen Sie den Wert und ersetzen ihn durch einen neuen. Drücken Sie Strg + X, Y und Enter, um die Änderungen zu speichern.

Standardmäßig setzt Laravel den DB_USERNAME auf root und lässt das DB_PASSWORD leer. Dies kann jedoch zu einem Fehler führen, wenn Sie PHP artisan, das Befehlszeilendienstprogramm des Frameworks, für die Datenbankmigration ausführen.

Um das Problem zu lösen, ändern Sie das Standard-Root-Passwort und aktualisieren Sie den Wert DB_PASSWORD entsprechend. Außerdem empfehlen wir Ihnen, eine nicht standardmäßige Datenbank und Benutzer für Ihr aktuelles Projekt zu erstellen, um die Verwaltung zu erleichtern.

4. Starten Sie die Anwendung

Um Ihre Laravel-Anwendung zu starten, machen Sie den Projektordner ausführbar, indem Sie die Berechtigungen und den Eigentümer ändern:

sudo chown -R www-data /var/www/html/test-laravel

sudo chmod -R 755 /var/www/html/test-laravel/storage

Starten Sie PHP artisan, um den Anwendungsschlüssel zu generieren und die Datenbankmigration einzuleiten. Hier sind die Befehle:

sudo php artisan key:generate

sudo php artisan migrate

Wann immer Sie das Datenbankschema ändern, aktualisieren Sie die Migrationsdateien, um eine konsistente Konfiguration für Ihre Anwendung zu erhalten.

Deaktivieren Sie die Standard-Konfigurationsdatei des virtuellen Hosts im Apache mit dem folgenden Befehl:

sudo a2dissite 000-default.conf

Aktivieren Sie den neuen virtuellen Host und das Rewrite-Modul mit diesen Befehlen:

sudo a2ensite laravel.conf

sudo a2enmod rewrite

Starten Sie Apache mit dem Befehl systemctl neu:

sudo systemctl restart apache2

Sobald der Bereitstellungsprozess abgeschlossen ist, geben Sie Ihre VPS-IP-Adresse oder Ihren Domainnamen in einen Browser ein, um zu überprüfen, ob die Anwendung korrekt funktioniert. Wenn die Dateien leer sind, sollten Sie die Laravel-Begrüßungsseite sehen.

Tipps und Tricks zur Laravel-Bereitstellung

In diesem Abschnitt werden wir einige bewährte Verfahren für die Bereitstellung von Laravel besprechen, um den Prozess zu rationalisieren.

Caching-Konfiguration in Laravel verwenden

Mit dem Laravel-Framework können Sie häufig abgerufene Daten als Cache speichern. Das reduziert die Zeit, die zum Abrufen der Informationen benötigt wird, und entlastet die Datenbankabfragen, was die Leistung Ihrer Webanwendung verbessert.

Es bietet außerdem verschiedene Caching-Backends und -Treiber. Die Benutzer können dasjenige auswählen, das ihren Bedürfnissen am besten entspricht, und es einfach über den Schlüssel CACHE_DRIVER in der .env-Datei konfigurieren.

Wenn Sie den Cache-Treiber nicht angeben, verwendet Laravel standardmäßig file. Alternativ können Sie auch Array, Datenbank, Redis oder Memcached angeben.

Um den Cache zu aktivieren, fügen Sie die Methode in die Codebasis Ihrer Anwendung ein. Schreiben Sie zum Beispiel Cache::put(), um Daten für eine bestimmte Dauer zu speichern:

Cache::put('key', 'values', $minutes);

Verwenden Sie hingegen die Methode Cache:rememberForever(), um den Cache auf unbestimmte Zeit zu speichern:

Cache::rememberForever( 'key', function);

Dieses Framework bietet viele Caching-Methoden für verschiedene Zwecke, wie das Abrufen, Entfernen oder Erhöhen der gespeicherten Daten.

Um den Cache zu verwalten, können Sie die PHP artisan-Befehle im Arbeitsverzeichnis Ihres Projekts ausführen. Geben Sie zum Beispiel Folgendes ein, um die gespeicherten Daten zu entfernen:

php artisan cache:clear

Verwenden Sie Tools zur automatischen Laravel-Bereitstellung

Die Automatisierung der Laravel-Bereitstellung hilft, Zeit und Mühe zu sparen, da der Prozess sonst viele Schritte umfasst. Es gibt verschiedene Tools und Plattformen für diese Aufgabe.

Sie können Dienste für kontinuierliche Integration/kontinuierliche Bereitstellung (CI/CD) wie GitHub Actions oder Software wie Jenkins verwenden. Damit können Sie eine benutzerdefinierte Laravel-Bereitstellungspipeline automatisieren.

Um die Automatisierung in GitHub Actions einzurichten, erstellen Sie eine .yml-Datei in Ihrem Projektverzeichnis. Definieren Sie den Workflow und das auslösende Ereignis, z. B. das Verschieben der Änderungen in den Hauptzweig. Schreiben Sie dann die Aufgaben, Schritte und Umgebungsvariablen. Lesen Sie die GitHub Actions Schnellstartanleitung, um mehr darüber zu erfahren.

Sie können beispielsweise dafür sorgen, dass jedes Mal, wenn ein Benutzer neue Codeänderungen in den Hauptzweig einbringt, die .yml-Datei automatisch den PHP-Befehl artisan ausführt, um den Anwendungsschlüssel zu generieren und Ihren Webserver neu zu starten.

Nutzen Sie den Hostinger VPS KI-Assistenten für eine einfachere Bereitstellung

Hostinger bietet einen kostenlosen VPS-KI-Assistenten, mit dem Sie die Effizienz Ihrer Bereitstellung verbessern können. Sie können lernen, wie Sie ein Laravel-Projekt auf Hostinger einrichten und mit Hilfe von KI-Anweisungen für die VPS-Verwaltung schnell Anweisungen und Befehle für jede Aufgabe generieren.

Sagen Sie dem KI-Assistenten zum Beispiel: „Ich möchte eine Laravel-Anwendung mit Git auf meinem Ubuntu-Server installieren. Erläutere die Schritte und generiere die Befehle dafür.” Sie erhalten eine ausführliche Antwort, und Sie können der Anleitung folgen und die generierten Befehle per einfach kopieren und einfügen.

Sie können den KI-Assistenten auch verwenden, um Fehler während des Laravel-Bereitstellungsprozesses zu beheben. Zum Beispiel: „Ich stelle eine Laravel-Anwendung auf einem Ubuntu-Server bereit. Bei der Ausführung des PHP artisan-Befehls zur Migration der Datenbank habe ich jedoch einen Fehler festgestellt. Erläutere die möglichen Ursachen und Lösungen.”

Um auf diese Funktion zuzugreifen, öffnen Sie Ihre VPS-Konfigurationsseite im hPanel und wählen Sie den KI-Assistenten in der Seitenleiste.

Wichtig! Wie bei jedem KI-Tool empfehlen wir Ihnen, die generierten Schritte und Befehle immer zuerst in einer Entwicklungsumgebung zu testen, um Probleme zu vermeiden, die Ihrem Live-Server schaden könnten.

Wenden Sie richtiges Abhängigkeitsmanagement an

Mit Composer können Entwickler ihre App-Abhängigkeiten in der composer.json-Datei definieren. Dies vereinfacht nicht nur den Installationsprozess, sondern verbessert auch die Stabilität der Umgebung und die Effizienz der Versionskontrolle.

Führen Sie den Befehl composer update aus, um alle in der Datei angegebenen Abhängigkeits-Patches zu holen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie die neuen Versionen vorher überprüfen, um Inkompatibilitätsprobleme oder destruktive Updates zu vermeiden.

Um auf die Datei zuzugreifen, navigieren Sie zum Stammverzeichnis Ihres Laravel-Projekts. Normalerweise befindet sie sich im Pfad var/www/html/test-laravel.

Die Datei composer.json gilt nur für eine bestimmte Umgebung. Um eine saubere und effiziente Projektstruktur zu gewährleisten, sollten Sie die Konfiguration der Abhängigkeiten jeder Anwendung oder Komponente ausführlich dokumentieren.

Die regelmäßige Aktualisierung von Projektabhängigkeiten stellt sicher, dass Sie die neuesten Sicherheitspatches und Fehlerbehebungen erhalten. Außerdem können Sie so Inkompatibilitätsprobleme und Versionskonflikte vermeiden, die die Funktionalität Ihrer Anwendung beeinträchtigen könnten.

Optimieren Sie die Leistung von Laravel

Die Leistungsoptimierung von Laravel hilft, die Reaktionsfähigkeit und Skalierbarkeit von Anwendungen zu verbessern. Wenn Sie Dienstleistungen für Verbraucher anbieten, kann dies auch dazu beitragen, das Benutzererlebnis und die Markenwahrnehmung zu verbessern.

Es gibt mehrere Methoden, um die Leistung von Laravel auf einem Ubuntu VPS zu optimieren. Hier sind einige von ihnen:

  • Aktivieren Sie Caching. Laravel bietet Caching-Backends und -Geräte, um häufig angeforderte Daten in einem temporären Speicher abzulegen. Dies hilft, die Serverlast und Datenbankabfragen zu reduzieren.
  • Richten Sie ein Content Delivery Network (CDN) ein. Ein CDN speichert statische Inhalte auf mehreren Servern weltweit zwischen. Es sorgt dafür, dass Ihre Webanwendung unabhängig vom Standort des Besuchers optimal funktioniert.
  • Verwenden Sie Queue Worker. Queue Worker sind Hintergrundprozesse, die ressourcenintensive Aufgaben erledigen. Sie helfen dabei, diese Prozesse vom Hauptanwendungsfluss zu entlasten, um die Leistung zu verbessern.
  • Wenden Sie Eager Loading an. Eager Loading ruft mit einer einzigen Abfrage Daten ab, die mit den angeforderten Daten in Zusammenhang stehen. Es hilft, die Last zu verringern, da die Datenbank die Informationen nicht einzeln senden muss.

Überwachen Sie außerdem stets die Leistung Ihrer Webanwendung, um sicherzustellen, dass sie optimal läuft. Auf diese Weise können Sie potenzielle Probleme, die die Betriebszeit oder die Benutzerfreundlichkeit beeinträchtigen, schnell erkennen. Hostinger bietet eine integrierte Funktion zur Überwachung der Serverressourcen, die über das hPanel zugänglich ist.

Fazit

Laravel ist ein Open-Source-PHP-Framework für Webanwendungen, das die Effizienz der Entwicklung verbessert. Um es in Hostinger VPS einzusetzen, navigieren Sie zum Menü Betriebssystem im hPanel und installieren Sie die Vorlage Ubuntu 22.04 mit Laravel. Laden Sie dann Ihr Projekt über den Dateimanager von CloudPanel hoch.

Alternativ können Benutzer, die mehr Flexibilität wünschen, Laravel auch manuell über Befehle bereitstellen. Hier sind die Schritte:

  • Bereiten Sie den neuen Server vor. Installieren Sie Composer, Apache Webserver, PHP und andere Software in der Produktionsumgebung. Alternativ können Sie auch Laravel Forge verwenden, um sie auf einer einzigen Plattform zu verwalten.
  • Stellen Sie die Anwendung bereit. Richten Sie einen virtuellen Host ein, indem Sie eine Apache-Konfigurationsdatei erstellen. Übertragen Sie den Code Ihrer Anwendung aus einem Git-Repository auf den Live-Server.
  • Konfigurieren Sie die .env-Datei. Kopieren Sie die Vorlage .env.example in Ihren Anwendungsordner und ändern Sie das Key-Value-Paar der .env-Datei, um die Einstellungen zu optimieren.
  • Starten Sie die Laravel-Anwendung. Ändern Sie die Berechtigungen und den Eigentümer des Projektordners. Führen Sie die Befehle composer install und PHP artisan aus und deaktivieren Sie dann den virtuellen Standardhost von Apache.

Um die Effizienz der Bereitstellung von Laravel-Anwendungen zu verbessern, verwenden Sie den VPS KI-Assistenten von Hostinger, Automatisierungstools und den Composer-Abhängigkeitsmanager. Richten Sie außerdem ein CDN ein, aktivieren Sie den Cache und optimieren Sie Datenbankabfragen, um die Leistung Ihrer Anwendung zu verbessern.

Laravel-Tutorial FAQ

In diesem Abschnitt beantworten wir einige häufig gestellte Fragen zu Laravel-Tutorials.

Was benötige ich, um ein Laravel-Projekt bereitzustellen?

Um Laravel-Anwendungen bereitzustellen, benötigen Sie einen Server mit einem kompatiblen Betriebssystem wie Ubuntu. Außerdem benötigen Sie verschiedene Abhängigkeiten, wie einen Webserver, PHP Frameworks, PHP-Erweiterungen, Composer, Git und eine Datenbank. 
Es ist auch möglich, NGINX oder Apache zu verwenden. Zu den beliebten Datenbanken für Laravel gehören MySQL und MongoDB.

Kann ich mehrere Laravel-Anwendungen auf demselben Server bereitstellen?

Ja, Sie können mehrere Anwendungen auf einem Laravel-Server mit einem eigenen Verzeichnis, eigenen Abhängigkeiten und eigenen Konfigurationsumgebungen bereitstellen.

Erstellen Sie dazu separate Ordner für die Laravel-Anwendungen innerhalb des Pfads /var/www/html. Richten Sie für jedes Projekt einen eigenen virtuellen Host ein und kopieren Sie die .env-Datei in jedes Verzeichnis.

Kann ich meine Laravel-Anwendung skalieren?

Ja. Sie können gängige Skalierungsmethoden wie die Konfiguration von Load Balancern, die Aufrüstung von Serverressourcen und die Einrichtung von Caching-Mechanismen wie Redis oder Memcached anwenden.

Darüber hinaus verfügt dieses Framework über ein eingebautes Warteschlangensystem, das ressourcenintensive Aufgaben vom Hauptfluss entlastet. Es trägt zur Verbesserung der Leistung bei der Skalierung von Laravel-Anwendungen bei.

Author
Erstellt von

Vera P.

Mit jahrelanger Erfahrung im Kundenservice ist es Vera wichtig, ihr Wissen über Hosting und Website-Erstellung zu teilen, sodass es jedem gelingt, online Erfolg zu haben. Ihre Freizeit verbringt sie gerne mit Schwimmen, Radfahren oder Tauchen.