Vollständig Anpassbarer Minecraft-Server

Mit dem für Minecraft voreingestellten VPS erhalten Sie vollständige Kontrolle über Ihren Game-Server.

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Minecraft Server MietenMinecraft Server Mieten

Minecraft Hosting Features

Einfache Einrichtung
Einfache Einrichtung

Die Einrichtung dauert weniger als fünf Minuten, sodass sie sofort weiter spielen können. Wählen Sie einfach einen Plan, beenden Sie die Registrierung und starten Sie Ihren Game-Server.

Dedizierte IPv4/IPv6-Adressen
Dedizierte IPv4/IPv6-Adressen

Mit einer dedizierten IP-Adresse können Sie Ihren Minecraft-Game-Server sichern und vor DDoS-Angriffen schützen. Außerdem erhalten Sie direkten und einfacheren Zugriff auf Ihre Serverdateien per FTP.

Automatisierte Backups
Automatisierte Backups

Machen Sie sich keine Sorgen, dass Ihr Fortschritt verloren geht. Wenn etwas passiert, können Sie Ihr letztes Backup in Sekundenschnelle über das Control Panel wiederherstellen und Ihre Welt weiter aufbauen.

Verschiedene Minecraft-Server-Typen
Verschiedene Minecraft-Server-Typen

Alle Tarife enthalten zahlreiche Serverversionen für verschiedene Arten von Minecraft-Spielern. Von Official über Forge bis hin zu Spigot können Sie ganz einfach über unser Game Panel zwischen den Servertypen wechseln.

Installieren Sie Modpacks und Plugins
Installieren Sie Modpacks und Plugins

Mit unseren automatischen Plugin- und Mod-Installern können Sie das Gameplay nach Ihren Wünschen anpassen. Durch den vollen Dateizugriff können Sie auch Plugins und Mods von Drittanbietern manuell hinzufügen.

Schnelle SSD und hochgetaktete CPUs
Schnelle SSD und hochgetaktete CPUs

Unser VPS verwendet Premium-Hardware für schnelle und verzögerungsfreie Server, mit Terabytes an SSD-Speicher und Intel Xeon-Prozessoren.

Einfache Einrichtung mit Game Panel

Egal, ob Sie ein neuer oder erfahrener Minecraft-Host sind, unser Game Control Panel macht die Serververwaltung einfach. Genießen Sie eine benutzerfreundliche Oberfläche und vollen Root-Zugriff, um den Server nach Ihren Wünschen zu konfigurieren.

Einfache Einrichtung mit Game Panel

Anspruchsvolle Unternehmens-Datensicherung

Haben Sie durch einen Zwischenfall Ihren Fortschritt verloren? Sie müssen nicht bei Null anfangen. Dank unserer RAID-10-Technologie und automatisierten Backups können Sie Ihre Daten speichern und in Sekundenschnelle über das Control Panel des VPS-Hostings wiederherstellen.

Anspruchsvolle Unternehmens-Datensicherung

Unbegrenzte Anzahl an Plugins und Mods

Jedes Paket enthält Ein-Klick-Installationsprogramme für vorgewählte Plugins und Mods, um den Installationsprozess zu erleichtern. Es ist auch möglich, Plugins und Mods von Drittanbietern über den Dateimanager oder FTP/SSH zu installieren.

Unbegrenzte Anzahl an Plugins und Mods

Unglaublich niedrige Latenz

Hostinger hat mehrere Server auf der ganzen Welt, so dass Sie den nächstgelegenen Server auswählen können, um niedrige Latenzzeiten und gute Pings für Ihre Spieler zu gewährleisten. Je kürzer die Entfernung, desto schneller ist der Server - und desto flüssiger ist das Spielerlebnis.

Unglaublich niedrige Latenz

Minecraft Server Hosting: Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema Minecraft-Server Hosting

Minecraft ist ein Sandbox-Videospiel, in dem die Spieler mit 3D-Blöcken ihre eigenen Welten und Erfahrungen bauen können. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Website hat das Spiel 141 Millionen monatlich aktive Spieler aus der ganzen Welt.

Aufgrund seiner Beliebtheit entscheiden sich viele Spieler dafür, ihre eigenen Minecraft-Server zu erstellen, um das Spiel an ihre Vorlieben anzupassen, eine Gemeinschaft mit anderen Fans aufzubauen und möglicherweise sogar zusätzliche Einnahmen zu erzielen.

Die Einrichtung Ihres eigenen Minecraft-Servers dauert nur wenige Minuten:

1. Wählen Sie Ihr bevorzugtes Minecraft-Hosting-Angebot und schließen Sie den Kauf ab.

2. Loggen Sie sich bei Hostinger ein und konfigurieren Sie die Einstellungen Ihres VPS. Benennen Sie Ihren Server, wählen Sie einen Serverstandort und richten Sie das Root-Passwort ein.

3. Melden Sie sich im Game Panel mit den Zugangsdaten an, die Sie im Control Panel des VPS erhalten haben.

4. Erstellen Sie eine neue Instanz, wählen Sie eine Minecraft-Server-Edition und warten Sie, bis die Instanz eingerichtet ist.

5. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Start, um den Minecraft-Server online zu starten. Sie können nun das Spiel über den Minecraft-Client spielen oder die Servereinstellungen weiter konfigurieren.

Das war's schon. Sollten Sie Probleme haben, wenden Sie sich an unser Kundenerfolgs-Team, das Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung steht.

Es dauert nur 5 bis 10 Minuten, um ein Minecraft-Hostingpaket zu kaufen, den VPS zu konfigurieren und die Serverinstanz einzurichten.

Unsere Minecraft Server Hosting-Pläne kosten von 8,95 €/Monat bis 65,99 €/Monat.

Um den richtigen Plan zu wählen, sollten Sie Ihre Ziele und Anforderungen an den Minecraft-Server bedenken. Wenn Sie einen Vanilla-Server mit einer kleinen Gruppe von Spielern betreiben wollen, ist der Alex-Plan eine ausgezeichnete Wahl. Die 2GB RAM und 2vCPU Hardware können bis zu 10 Benutzer hosten.

Wenn Sie unbegrenzte Slots haben und verschiedene Mods und Plugins installieren möchten, sollten Sie sich Enderman, Evoker oder Wolf ansehen. Vergleichen Sie unsere Tarife und wenden Sie sich an unser Kundenerfolgs-Team, wenn Sie weitere Fragen haben.

Wählen Sie einfach eines unserer sieben Angebote aus, legen Sie es in den Warenkorb und fahren Sie mit der Zahlung fort. Danach können Sie mit der Einrichtung des VPS beginnen und Ihren eigenen Minecraft-Server erstellen.

Ja, Sie können Ihr Hosting-Angebot jederzeit upgraden oder downgraden. Gehen Sie zum Control Panel Ihres VPS-Hostings, um eine Bestellung aufzugeben, und warten Sie dann ein paar Minuten, bis die Änderung abgeschlossen ist. Keine Sorge – Ihre Einstellungen und Dateien gehen während des Vorgangs nicht verloren.

Bei Hostinger können Sie eine Domain für Ihren Minecraft Server schon ab 0,99 €/Jahr registrieren. Gehen Sie zum Domain-Checker, um die Verfügbarkeit Ihres Domainnamens zu prüfen.

Unsere Server befinden sich in den USA, Großbritannien, den Niederlanden, Singapur und Litauen. Mit mehreren Serverstandorten können Sie denjenigen wählen, der Ihnen und Ihren Spielern am nächsten ist, um eine niedrige Latenz und ein gutes Nutzererlebnis zu gewährleisten.

Ja. Hostinger bietet dedizierte IPv6- und IPv4-Adressen in allen VPS-Angeboten ohne Aufpreis. Dedizierte IP-Adressen bieten einen besseren DDoS-Schutz sowie einen direkten FTP-Dateizugriff auf Minecraft-Server.

Außerdem ist es dadurch viel einfacher, dem Server beizutreten. Die Spieler müssen nur die IP-Adresse eingeben – die Portnummer am Ende ist nicht nötig.

Ja. Wenn Sie den Standort Ihres Minecraft-Servers ändern möchten, wenden Sie sich an unser Kundenerfolgs-Team und unsere Minecraft-Hosting-Experten werden Ihnen bei der Übertragung helfen. Bitte beachten Sie, dass sich auch die IP-Adresse des Servers ändern wird.

Minecraft-Server laufen auf der erweiterten Version des Game Panels mit dem Betriebssystem Debian 10. Es ist nicht nur einfach zu navigieren, sondern bietet auch volle Kontrolle und Flexibilität über die Einstellungen Ihres Spiels. Hosts können eigene Dateien hochladen und ihren bevorzugten Servertyp installieren.

Alle Minecraft-Hosting-Tarife werden selbst verwaltet, so dass Sie vollen Zugriff auf den virtuellen Game Server erhalten. Sie können den Speicherplatz und die Ressourcen nach Ihren Bedürfnissen konfigurieren, z. B. indem Sie Spielelemente hinzufügen oder Anwendungen wie TeamSpeak installieren, um mit anderen Spielern zu kommunizieren.

Da unsere VPS-Hosting-Angebote selbst verwaltet werden, kann unser Kundenerfolgs-Team nur bei der Einrichtung des VPS und des Minecraft-Servers helfen. Bei Fragen zur Serververwaltung und -konfiguration schauen Sie bitte in die Wissensdatenbank oder in die Hostinger Tutorials.

Unser Game Panel unterstützt die folgenden Minecraft Java Edition Versionen:

  • Java 8
  • Java 11
  • Java 15
  • Java 16

Hier ist eine Liste der verfügbaren Servertypen:

  • Official
  • CraftBukkit
  • Spigot
  • Paper
  • Purpur
  • Forge
  • SpongeVanilla
  • Cauldron
  • Tekkit
  • Feed the Beast
  • Project Rainbow
  • Bedrock (pocket)

Sie können jederzeit zwischen Minecraft-Java-Versionen oder Servertypen wechseln.

Ja. Das Game Panel enthält den Server-Typ Forge (Minecraft Java Edition), der die Installation von Mods und Modpacks erlaubt.

Bevor Sie Mods hinzufügen, stellen Sie sicher, dass Sie die Minecraft Java Edition verwenden und den Server-Typ Forge in Ihrer Instanz installieren. Außerdem sollten Sie zuerst den Server stoppen, damit er nicht mehr läuft. Sobald dies geschehen ist, gehen Sie zum Dateimanager und erstellen Sie ein neues Verzeichnis für das Hochladen der Mods oder Modpacks.

Ja. Mit dem vollen Zugriff auf den Root-Server können Sie selbst Plugins hochladen und verwalten.

Die Minecraft-Servertypen Spigot, CraftBukkit und PaperMC verfügen über eingebaute Plugins, die Sie automatisch über das Game Panel installieren können. Wenn Sie ein Plugin eines Drittanbieters installieren möchten, können Sie dies manuell über den Dateimanager oder FTP/SSH tun.

Um auf die Servereinstellungen zuzugreifen, wählen Sie eine Instanz in der Spielkonsole aus und gehen Sie zu Konfiguration. Von dort aus sollte der Tab Servereinstellungen zugänglich sein.

In den Server-Einstellungen gibt es viele Optionen, um das Gameplay anzupassen, wie z. B. das Wechseln der Server-Version, das Ändern des Welttyps und das Begrenzen der Weltgröße.

Wenn Sie mit Ihrem Fortschritt unzufrieden sind, können Sie Ihre Welt zurücksetzen und neu beginnen. Suchen Sie Ihren aktuellen Weltordner im Dateimanager, löschen Sie ihn und starten Sie dann den Minecraft-Server neu, um eine neue Welt zu erstellen.

Mit unserem Kontrollpanel können Sie Ihren Minecraft-Server nur für bestimmte Spieler zugänglich machen. Hier sind die Schritte, um eine Whitelist zu erstellen:

1. Wählen Sie im Game Panel die Minecraft-Serverinstanz aus und gehen Sie zu den Konfigurationseinstellungen.

2. Gehen Sie zum Tab Gameplay und Schwierigkeit und aktivieren Sie die Funktion Whitelist verwenden.

3. Kehren Sie zum Hauptmenü zurück und klicken Sie auf Console.

4. Geben Sie "Whitelist add [insert_username_here]" ein und drücken Sie Enter.

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Wenn Sie mit Hostinger nicht zu 100 % zufrieden sind, erstatten wir Ihnen Ihre Zahlung zurück. Kein Ärger, kein Risiko.