Wie kann ich eine .htaccess Datei erstellen?

Befolgen Sie diese Anleitung um eine .htaccess Datei zu erstellen: 1. Öffnen Sie einen Text Editor auf Ihrem Computer. Wir empfehlen Notepad (Windows) SimpleText (Macintosh), oder Emacs (Linux / UNIX). 2. Speichern Sie die Datei (an einen einfach zu findender Ort) als .htaccess (mit dem Punkt am Anfang). 3. Stellen Sie nun sicher, dass Ihr Text Editor am Ende nicht das .txt Suffix am Ende hinzufügt (Unter Windows können Sie dies mit Rechtsklick und dann Eigenschaften tun. Wenn die Datei mit .txt Suffix endet (z.b. '.htaccess.txt') entfernen Sie das Suffix, indem Sie die Datei umbenennen. 4. Bevor Sie Code in die neue Datei eingeben, stellen Sie sicher, dass der automatische Zeilenumbruch ausgeschaltet ist. (In Notepad, wählen Sie Format ... aus der oberen Navigationsleiste und stellen Sie sicher, dass der automatische Zeilenumbruch deaktiviert ist. Dies ist wichtig, weil die meisten .htaccess-Befehle in nur einer Zeile platziert werden müssen. 5. Sie können nun Code in die Datei eingeben. 6. Laden Sie die .htaccess im ASCII Modus auf Ihren Webspace hoch. Die .htaccess hat einen Effekt das Verzeichnis in welches die Datei hochgeladen wurde und alle Unterverzeichnise.

Jemanden wirklich glücklich heute machen!