Wunsch-Domain mit unserem Domain-Check finden

Geben Sie Ihre gewünschte Domain ein und finden Sie sofort heraus, ob sie verfügbar ist.

Filter

tune
error

Dies ist ein Pflichtfeld

error

Ungültiger Domainname

error

Domainname hat mehr als 26 Zeichen

.com

9,99 €

.de

5,99 €

.online

0,99 €

.live

3,50 €

.store

0,99 €

.info

3,49 €

.com

9,99 €

.de

5,99 €

.online

0,99 €

.live

3,50 €

.store

0,99 €

.info

3,49 €

Single Webhosting

7,99 €
81% SPAREN
1,49/Mon.
  • 1 Website
  • 50 GB SSD-Speicher
  • ~10 000 Besuche mtl.  help_outline
  • 1 E-Mail-Konto
  • Unbegrenzt kostenloses SSL  help_outline
  • Kostenlose Domain
  • 100 GB Bandbreite
  • WordPress Verwaltung  help_outline
  • WordPress Optimierung  help_outline
  • WordPress Staging-Tool  help_outline
  • Website-Builder
  • 30 Tage Geld zurück  help_outline
  • 2 Datenbanken
  • GIT Zugriff  help_outline
  • SSH Zugang
  • Wöchentliche Backups
  • Cloudflare Nameserver  help_outline
  • Support rund um die Uhr  help_outline
  • 99,9% Uptime-Garantie  help_outline
  • DNS Verwaltung  help_outline
  • Access Manager  help_outline
  • 2 Subdomains  help_outline
  • 1 FTP-Accounts
  • 2 Cronjobs  help_outline

danach 2,99 €/ Mon.

Premium Webhosting

12,49 €
80% SPAREN
2,49/Mon.
  • 100 Websites
  • 100 GB SSD-Speicher
  • ~25 000 Besuche mtl.  help_outline
  • Kostenlose E-Mail  help_outline
  • Unbegrenzt kostenloses SSL  help_outline
  • Kostenlose Domain (sonst 9,99 €)  help_outline
  • Unbegrenzte Bandbreite  help_outline
  • WordPress Verwaltung  help_outline
  • WordPress Optimierung  help_outline
  • WordPress Staging-Tool  help_outline
  • Website-Builder
  • 30 Tage Geld zurück  help_outline
  • Unbegrenzte Datenbanken
  • GIT Zugriff  help_outline
  • SSH Zugang  help_outline
  • Wöchentliche Backups
  • Cloudflare Nameserver  help_outline
  • Support rund um die Uhr  help_outline
  • 99,9% Uptime-Garantie  help_outline
  • DNS Verwaltung  help_outline
  • Access Manager  help_outline
  • 100 Subdomains  help_outline
  • Unbegrenzte FTP-Accounts  help_outline
  • Unbegrenzte Cronjobs  help_outline

danach 5,99 €/ Mon.

Business Webhosting

15,99 €
75% SPAREN
3,99/Mon.
  • 100 Websites
  • 200 GB SSD-Speicher
  • ~100 000 Besuche mtl.  help_outline
  • Kostenlose E-Mail  help_outline
  • Unbegrenzt kostenloses SSL  help_outline
  • Kostenlose Domain (sonst 9,99 €)  help_outline
  • Unbegrenzte Bandbreite  help_outline
  • WordPress Verwaltung  help_outline
  • WordPress Optimierung  help_outline
  • WordPress Staging-Tool  help_outline
  • Website-Builder
  • 30 Tage Geld zurück  help_outline
  • Unbegrenzte Datenbanken
  • GIT Zugriff  help_outline
  • SSH Zugang  help_outline
  • Tägliche Backups (sonst 25,08 €)  help_outline
  • Cloudflare Nameserver  help_outline
  • Support rund um die Uhr  help_outline
  • 99,9% Uptime-Garantie  help_outline
  • DNS Verwaltung  help_outline
  • Access Manager  help_outline
  • 100 Subdomains  help_outline
  • Unbegrenzte FTP-Accounts  help_outline
  • Unbegrenzte Cronjobs  help_outline

danach 7,99 €/ Mon.

Beliebteste Domainendung auswählen

6 Tipps für die Wahl der richtigen Domain

Kurz und knapp
Kurz und knapp

Es gibt zwar keine Mindest- oder Maximallänge für eine Domain, aber die besten Namen bestehen aus nur 2-3 Wörtern. Eine Domain oder E-Mail-Adresse mit mehr Wörtern ist schwerer zu lesen und sticht nicht hervor.

Weniger ist mehr
Weniger ist mehr

Vermeiden Sie Bindestriche, Zahlen, Slang und Wörter mit mehreren Schreibweisen in Ihren Domains. Komplexe Elemente wie diese erschweren die Schreibweise und machen es schwieriger, sich an Ihre Domain zu erinnern.

Markennamen einbeziehen
Markennamen einbeziehen

Eine gute Domain für Ihre Website oder Ihren Online-Shop sollte Ihren Markennamen oder die Schlüsselwörter für Ihre Nische enthalten. Ein Suchergebnis mit einem Schlüsselwort im Domains bietet einen besseren Wiedererkennungswert für Ihre Marke.

Recherchieren Sie
Recherchieren Sie

Bevor Sie eine Domain auswählen, sollten Sie überprüfen, ob sie nicht bereits von einem anderen Unternehmen, das das Urheberrecht besitzt, geschützt ist.

Denken Sie lokal
Denken Sie lokal

Während viele Menschen .com Domainendung bevorzugen, könnte es in Ihrem Interesse sein, länderspezifische Domains (Country Code Top-Level-Domains) wie .co.uk oder .de zu wählen. Vor allem, wenn Sie auf ein bestimmtes Land abzielen.

Einfach zu verwalten
Domain prüfen

Die besten Domains sind schnell vergeben. Verpassen Sie nicht Ihre Wunsch-Domain – nutzen Sie den Domain-Check um noch heute eine Domain-Suche durchzuführen und jetzt mit dem Registrierungsprozess zu beginnen.

Für Ihren Datenschutz ist gesorgt

Wenn Sie eine Domain kaufen und registrieren, sind Ihre persönlichen Daten normalerweise in öffentlichen Datenbanken wie WHOIS verfügbar.

Schützen Sie Ihre persönlichen Daten mit Hostinger. Zu Ihrer Sicherheit hält unser Service zum Schutz der Privatsphäre Ihrer Domain Ihren Domainnamen und Ihre persönlichen Daten vor Dritten verborgen.

Domain prüfen
Für Ihren Datenschutz ist gesorgt

Sie haben bereits eine Domain?

Sie können Ihre bestehende Domains bei Hostinger ganz einfach nutzen, indem Sie ihn von Ihrem derzeitigen Domainanbieter übertragen – es sind nur ein paar Klicks nötig.

Hier können Sie Ihre Domain umziehen!
Sie haben bereits eine Domain?

Kostenlose Domains mit Ihrem Hosting

Die meisten Webhosting-Pakete von Hostinger enthalten kostenlose Domains mit allen gängigen Domainendungen. Neben den generischen Top-Level-Domains wie .com, .net und vielen anderen bietet Hostinger auch eine große Auswahl an Domainendungen kostenlos an.

Domain prüfen
Kostenlose Domains mit Ihrem Hosting

Warum Domains bei Hostinger registrieren?

Hostinger bietet eine schnelle und erschwingliche Domainregistrierung mit sofortiger Aktivierung und engagiertem Live-Support.

Rund um die Uhr Live-Support
Rund um die Uhr Live-Support

Unser Live-Kundensupport-Team ist zu jeder Tages- und Nachtzeit für Sie da. Wir haben den Prozess der Domainabfrage und Domain-Registrierung so einfach wie möglich gestaltet, aber wir alle brauchen manchmal eine helfende Hand. Wenden Sie sich einfach an uns und wir erklären Ihnen alles.

Vertrauenswürdiger Domain-Registrar
Vertrauenswürdiger Domain-Registrar

Hostinger genießt als Domain-Registrar und Webhost das Vertrauen von Millionen von Menschen weltweit. Wir sind ein von der ICANN akkreditierter Domain-Registrar.

Sofortige Einrichtung und einfache Kontrolle
Sofortige Einrichtung und einfache Kontrolle

Wenn Sie die richtige Domain für Ihre Website gefunden haben, müssen Sie sie registrieren und mit Ihrer Website verknüpfen. Zu Ihrem Glück führt Sie Hostinger mit nur wenigen Klicks durch jeden einzelnen Schritt. Es sind keine technischen Kenntnisse erforderlich.

Die Zukunft ist .online

Sichern Sie sich eine Webadresse für Ihre Website, die die Welt wissen lässt, dass Sie immer online sind.

Bauen Sie eine Online-Marke auf

Nicht nur Domain-Namen machen Ihre Marke unverwechselbar, auch Ihre Domain-Endung sollte Ihre Besucher wissen lassen, worum es Ihnen geht. Registrieren Sie eine .online-Webadresse und lassen Sie die Leute wissen, dass Sie eine moderne Website oder ein technikorientiertes Unternehmen für die nächste Generation schaffen.

Erschwinglich, verfügbar, einzigartig

Eine .online Domainendung ist eine der neuen Top-Level-Domains für Ihre Website, der kommuniziert, dass Ihre Marke nicht an eine bestimmte Region gebunden ist, sondern für ein globales Publikum bereit ist. Und da es sich um eine neue Endung handelt, ist es viel wahrscheinlicher, dass Sie eine verfügbare Domain finden, der nicht bereits auf ein anderes Unternehmen registriert ist, oder eine spezifische Domain, der sonst zu teuer wäre.

Die Zukunft ist .online

Sie können jetzt Ihre Wunsch-Domain prüfen

Probieren Sie andere Domainendungen aus, um sicherzustellen, dass Ihre Domain verfügbar ist.

Heben Sie sich von der Masse ab

Die richtigen Domains sind nicht immer die teuersten oder beliebtesten. Bei der Auswahl von Domainnamen kommt es vor allem darauf an, dass sie im Internet hervorstechen. Z. B. werden .xyz-Domainendungen fast immer verfügbar sein und sind zudem einprägsam.

Traumdomains zu einem günstigen Preis

Verwenden Sie unseren Domain Check, um zu prüfen, ob Ihre Wunschdomain mit der Endung .xyz verfügbar ist. Geben Sie einfach die gesuchte Domain in die Suchleiste oben ein, und Sie könnten noch heute der registrierte Besitzer dieser Domain zu einem günstigen Preis sein.

Sie können jetzt Ihre Wunsch-Domain prüfen

Sie suchen nach etwas Besonderem?

Domain Check: Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema Domain Check

Ein Domainname ist so etwas wie die Online-Version einer Privatadresse im wirklichen Leben. So können andere Ihre Website finden.

Hostinger.com ist ein Domainname, genau wie Google.com oder Facebook.com. Idealerweise sollte Ihr Domainname unter demselben Namen wie Ihre Website oder Marke registriert sein.

Ein Domainname ist wichtig, damit potenzielle Besucher Ihre Website finden können. Ohne zugewiesene Namen für Websites könnten wir sie nur über die Eingabe ihrer IP-Adresse erreichen.

Durch das Hinzufügen von Schlüsselwörtern und Markennamen zu Domains ist es für Menschen viel einfacher, nach Websites zu suchen und das zu finden, wonach sie online suchen.

Bei der Auswahl der besten Domain geht es nicht nur darum, eine verfügbare Domain zu finden. Es gibt einige bewährte Standardregeln, die Sie beachten sollten, bevor Sie eine Domain registrieren.

Länge. Halten Sie sich kurz; ideal sind 2-3 Wörter. Dies ist auch besser für professionelle E-Mails.

Einfach. Verwenden Sie keine zu langen oder schwer zu buchstabierenden Wörter, die es den Benutzern schwer machen.

Schlüsselwörter. Fügen Sie ein Schlüsselwort aus Ihrer Nische hinzu. Wenn Sie zum Beispiel Kaffeebohnen in Hamburg verkaufen, probieren Sie kaffeebohnenhamburg.com

Vermeiden Sie Zahlen. Zahlen sind schwer zu merken und machen alles noch komplizierter.

Markenname. Registrieren Sie eine Domain mit Ihrem Markennamen, um eine maximale Wiedererkennung zu erreichen und Ihr Online-Marketing zu unterstützen.

Nein, sobald Sie einen Domainnamen registriert haben, können Sie ihn nicht mehr ändern. Sie können jedoch einen neuen Domainnamen erwerben und Ihre Website dorthin verlagern.

Die Mindestregistrierungsdauer für Domains beträgt 1 Jahr. Bei Hostinger können Sie auch Top-Level-Domains wie .com-, .net- und .org-Domains für 3 Jahre registrieren, wenn Sie wissen, dass Sie Ihren Wunschnamen haben.

Wenn Sie der aktuelle Besitzer Ihrer Domain bleiben wollen und sicherstellen möchten, dass sie immer auf Sie und Ihre Website registriert ist, können Sie eine automatische Verlängerung einrichten. Je nach Dauer der Domainregistrierung erfolgt diese Erneuerung entweder nach 1 oder 3 Jahren.

Nein. Das www vor einer URL ist nicht Teil Ihrer Domain. Es ist eine Subdomain.

Wenn Sie www vor Ihrem registrierten Domainnamen hinzufügen würden, sähe die endgültige Website-Adresse etwa so aus: www.wwwexample.com. Aus diesem Grund sollten Sie nur die genauen Wörter eingeben, die in der Domain erscheinen sollen.

Nutzen Sie unseren Domain-Check, die Verwendung ist ganz einfach: Geben Sie Ihre Domain in die Suchleiste oben auf der Seite ein, um herauszufinden, ob sie verfügbar ist.

Von dort aus können Sie den Schritten folgen, um die Domain zu kaufen, sie registrieren zu lassen und sogar ein passendes Hosting-Angebot zu erhalten.

Es gibt keine besonderen Anforderungen, um eine Domain bei Hostinger zu registrieren. Wir benötigen lediglich Ihre Kontaktinformationen für den Fall, dass ein Problem auftritt, und eine gültige Zahlungsmethode.

Sie müssen nicht einmal ein bestehender Kunde von uns sein, wenn Sie den Domain Check von Hostinger nutzen und eine Domain registrieren möchten. Sie können eine Domain, die Sie bei uns registrieren, auf ein anderes Hosting verweisen, das Sie bereits besitzen.

Ja, natürlich. Wenn Sie eine Domain registrieren, gehört sie Ihnen – und nicht dem Hosting-Unternehmen, bei dem Sie sie registriert haben.

Es ist einfach, unseren Domain-Transfer-Service zu nutzen, um das Hosting Ihrer Website zu Hostinger zu wechseln. Wir werden Sie durch jeden Schritt des Prozesses begleiten.

TLD steht für Top-Level-Domain. Es ist der letzte Teil einer Domain wie .com, .org oder .gov.

ccTLD steht für länderspezifische Top-Level-Domains. Es handelt sich um eine Unterkategorie von TLDs, die zur Kennzeichnung eines bestimmten Landes verwendet werden. Zum Beispiel sind .co.uk, .de, .mx und .fr alle ccTLDs.

gTLD steht für generische Top-Level-Domains. gTLDs sind die am weitesten verbreitete Art von Domainnamen. Das liegt zum Teil daran, dass diese Kategorie .com-Domains umfasst, die mehr Registrierungen aufweisen als alle ccTLDs zusammen.

In der Vergangenheit waren die wichtigsten gTLDs .com, .org, .net, .edu, .gov und .mil, aber die Zahl der verfügbaren gTLDs wurde erweitert, so dass es jetzt Hunderte von gTLDs gibt, darunter .online, .xyz und .name.

Hostinger bietet sofortige Domainregistrierung und -aktivierung, so dass Sie sicher sein können, dass Ihre neue Domain sofort einsatzbereit ist.

Außerdem haben wir den Vorgang so schnell wie möglich gestaltet, so dass die Registrierung einer Domain nur ein paar Minuten dauert.

Es ist einfach, eine kostenlose Domain bei Hostinger zu bekommen. Die meisten Hostinger-Benutzer sind dazu berechtigt. Alles, was Sie tun müssen, ist einen Premium– oder Business-Webhosting-Plan für 12 Monate oder länger abzuschließen.

Erfahren Sie, wie Sie Ihre kostenlose Domain erhalten können.

Wenn der von Ihnen gewünschte Name bereits vergeben ist, können Sie versuchen, die Endung zu ändern. Oft sind die beliebtesten Endungen bereits vergeben, aber länderspezifische Endungen wie .co.uk oder weniger gebräuchliche wie .xyz oder .online sind möglicherweise noch verfügbar.

Der Datenschutz wird manchmal als WHOIS-Schutz bezeichnet, da er bestimmte Informationen über den Eigentümer eines Domainnamens verbirgt, die andernfalls über eine WHOIS-Suche auffindbar wären.

Mit dem Datenschutz können Sie Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Ihren Firmennamen durch eine Reihe allgemeiner, nicht identifizierbarer Informationen ersetzen.

Jede der Domain-Endungen hat eine etwas andere Bedeutung, daher ist es in der Regel am besten, diejenige zu wählen, die für Ihre Website am relevantesten ist.

Domains mit der Top-Level-Domain .com werden in der Regel für kommerzielle Zwecke verwendet, obwohl sie zunehmend standardmäßig verwendet werden, da sie ein gewisses Maß an Vertrauen vermitteln. .net-Domains wurden ursprünglich von Netzwerkunternehmen (z. B. Internetdienstanbietern) verwendet, sind aber inzwischen auch vielseitig einsetzbar.

Domains mit der Endung .org werden immer noch weitgehend so verwendet, wie sie ursprünglich gedacht waren, nämlich als gTLD für Wohltätigkeitsorganisationen, Gemeinden und lokale Organisationen. Die Endung .info zielt auf informationsbasierte Websites wie Wikis und Websites mit Tutorials ab.

Bei all diesen Domain-Endungen gibt es einen gewissen Ermessensspielraum. Es gibt keine Vorschrift, die besagt, dass Sie die eine oder andere Art von Domain-Namen verwenden müssen – und keinen Test, den Sie bestehen müssen, wenn Sie einen Namen registrieren möchten. Betrachten Sie sie eher als Leitlinien als als Regeln.

Ihr Domainname ist wie Ihre Adresse und Ihr Webhosting ist wie das Haus, in dem Sie wohnen. Wenn Sie eine Website erstellen möchten, benötigen Sie sowohl einen Domain-Namen, über den Sie gefunden werden können, als auch ein Hosting, das die eigentliche Website speichert.

Domain-Namen und Webhosting stehen in einer Art symbiotischen Beziehung zueinander. Obwohl es technisch möglich ist, das eine ohne das andere zu haben, funktionieren sie am besten, wenn sie zusammenarbeiten. Deshalb bieten viele Hosting-Unternehmen Domain-Namen und viele Registrierstellen Hosting an.